Plädoyer für religiöse Vielfalt

Theologe Peter Antes in Lehrte zu Gast

LEHRTE (r/gg). „Religiös lebt Europa vom Import“ – unter diesem Titel erwartet Interessierte am kommenden Montag, den 7. Oktober 2019, ein flammendes Plädoyer für religiöse Toleranz und Vielfalt. Dem St. Bernward-Verein ist es gelungen, den international renommierten Orientalisten und katholischen Theologen Peter Antes für diesen Vortrag in das Pfarrheim der Gemeinde an der Feldstraße 10 zu gewinnen. Der langjährige Leiter des Institutes für Religionswissenschaft der Leibniz Universität Hannover bemüht sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit seit Jahren um das friedliche Zusammenleben der abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Einlass ist um 19 Uhr. Der St. Bernward-Verein ist gespannt auf das Kommen von diskussionsfreudigen Teilnehmern aller Religionen und Bekenntnisse - so die Ankündigung von Gemeindesprecher Jörg Wieters.