Pfingsten im Freien

AHLTEN (r/gg). Bisher konnten keine Gottesdienste in der Martinskirche Ahlten stattfinden. „Leiden können wir die Hygiene- und Abstandsauflagen in unserer kleinen Kirche nicht umsetzen“, so Pastor Henning Runne. Nun bietet die Kirchengemeinde am Pfingstmontag um 17 Uhr einen Gottesdienst im Freien auf dem Martinshof an der Kirche an. „Wir müssen darum bitten, einen eigenen Mundschutz mitzubringen und den erforderlichen Abstand einzuhalten“, so der Pastor weiter. Die Zugangs- und Abgangswege werden markiert, die Stühle in Abständen von 1,5 Metern aufgestellt. Kirchenvorstandsmitglieder organisieren den Ablauf und stehen für Fragen und Hilfen zur Verfügung. Bei schlechter Witterung wird der Gottesdienst im Martinshaus stattfinden. Ein nächster Gottesdienst im Freien ist dann für den 5. Juli geplant. Sollten inzwischen die Auflagen verändert werden, werden Kirchenvorstand
und Pfarramt neu über das Angebot der Gottesdienste nachdenken.