Personalien in der Feuerwehr

Hendrik Voges ist Stadtbrandmeister

Lehrte (gg). Oberbrandmeister Hendrik Voges ist für die Dauer von sechs Jahren zum Stadtbrandmeister der Stadt Lehrte ernannt - im Ehrenbeamtenverhältnis nach Niedersächsischem Brandschutzgesetz. Die Amtszeit des bisherigen Stadtbrandmeisters Jörg Posenauer läuft am 28. Februar ab. In der Stadtkommando-Sitzung am 26. November haben die Ortsbrandmeister und stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehren der Stadt Lehrte Hendrik Voges einstimmig zur Ernennung zum Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte vorgeschlagen. Daraufhin hat Jörg Posenauer die Ernennung beantragt. Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing hat der Ernennung zugestimmt. Ebenso der Rat mit einstimmigem Votum in der jüngsten Sitzung. 
Hendrik Voges war bisher Stellvertreter von Jörg Posenauer. Mit dem Aufrücken ergab sich also eine Vakanz, die nun mit Oberbrandmeister Marco Michael Beimes aufgehoben ist. Mit einstimmigem Votum von Stadtkommando und Rat wurde er  zum stellvertretenden Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lehrte gewählt. 
Eine zweite Amtszeit wird Hauptbrandmeister Marc Wilhelms als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Lehrte übernehmen. Seine bisherige Amtszeit endet am 25. Februar. In ihrer Mitgliederversammlung am Mitte November vorigen Jahres haben die stimmberechtigten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Lehrte Marc Wilhelms mit der nach Niedersächsischem Brandschutzgesetz erforderlichen Mehrheit erneut für die Ernennung zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Lehrte vorgeschlagen. Auch hier derselbe Vorgang: Stadtbrandmeister Jörg Posenauer hat die Ernennung beantragt. Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing hat der Ernennung zugestimmt. So nun auch der Rat in der jüngsten Sitzung. Marc Wilhelms wird als städtischer Ehrenbeamter für weitere sechs Jahre tätig sein. 
Für die Dauer von sechs Jahren ist Christian Janssen Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Ahlten. Stimmberechtigte Mitglieder der Ortsfeuerwehr Ahlten haben ihn in ihrer Versammlung im vorigen Jahr für die Ernennung zum Ortsbrandmeister vorgeschlagen.
Da Christian Janssen seinerzeit noch nicht den gemäß Dienstgrad-Verordnung für die Übertragung der Aufgaben erforderlichen Lehrgang absolviert hatte, war eine Ernennung zu dem Zeitpunkt noch nicht möglich. Er wurde bis zu seiner Ernennung mit der kommissarischen Wahrnehmung der Aufgaben beauftragt. Zwischenzeitlich hat Christian Janssen erfolgreich an dem Lehrgang teilgenommen. Stadtbrandmeister Jörg Posenauer hat die Ernennung beantragt. Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing hat
der Ernennung zugestimmt. Nun folgte die Ernennung, städtischer Ehrenbeamter für die Dauer von sechs Jahren, nach einstimmigem Ratsvotum.
Hauptbrandmeister Christian-Roger Fechner ist mit Wirkung zum 27. März unter Berufung in der Ehrenbeamtenverhältnis und für die Dauer von sechs Jahren zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Hämelerwald ernannt. Es wird seine zweite Amtszeit sein, die stimmberechtigten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hämelerwald haben ihn mit der erforderlichen Mehrheit für die Ernennung vorgeschlagen. Nach der entsprechenden Beantragung durch Stadtbrandmeister Jörg Posenauer gab es auch hier die Zustimmung von Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing sowie das einstimmige Ratsvotum in der jüngsten Sitzung.