Percussion und Experimentelles

Angebot für Kinder und Jugendliche

Lehrte (r/gg). Die Stadtverwaltung lädt Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren zu einem "Rhythmus-Projekt à la Stomp" ein. Es geht um Percussion und experimentelles Musizieren mit Körpereinsatz. Im dreitägigen Workshop, 8. bis 10. Juli, nachmittags im Jugendhaus, Südring 30, kann mit Alltagsgegenständen geprobt werden. Unter fachkundiger Anleitung durch das Ensemble Stompany werden die Kinder dabei ebenso ihren eigenen Körper als Instrument einsetzen. So können sie auf vielerlei Weise als Gruppe Rhythmen einstudieren, die in einer abschließenden Aufführung präsentiert werden.
Die Teilnahme kostet zehn Euro. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 1. Juli, per Anmeldeformular erforderlich: https://www.lehrte.de/de/kinder-und-jugendarbeit/s...
Das ausgefüllte Formular kann zusammen mit dem Teilnahmebeitrag im Kinder- und Jugendhaus Süd „JuZe“ innerhalb der aktuellen Öffnungszeiten der Einrichtung abgegeben werden.