Pastorin bietet Gespräch

Zwischen Feldstraße und Eichenweg gibt es donnerstags im Juli das Gesprächsangebot von Pastorin gesa Steingräber-Broder. (Foto: Privat)
LEHRTE (r/gg). Pastorin Gesa Steingräber-Broder aus der Matthäusgemeinde bietet im Juli eine besondere Gesprächsmöglichkeit an: An vier Donnerstagen, ab 9. Juli, von 16 bis 17 Uhr auf dem Alten Friedhof zwischen Feldstraße und Eichenweg vor oder in der Kapelle, je nach Wetterlage. Ob Menschen bloß mal klönen mögen oder ein Anliegen haben oder etwas auf der Seele lastet – das Gespräch, natürlich in der derzeit gebotenen räumlichen Distanz, soll helfen.