Orgel und Trompete erklingen

Konzert in der Matthäuskirche am 29. Februar

LEHRTE (r/gg). Wer am Samstag, 29. Februar, einen schönen musikalischen Auftakt in den Abend und das Wochenende sucht, kann in der Matthäuskirche am Markt fündig werden. So lädt die Matthäuskirchengemeinde zu einer festlichen Musik unter dem Motto „The Trumpet sounds“ ein - ein Konzert mit Werken für Trompete und Orgel. Es musizieren der Trompeter Guntram Sellinger aus Hannover und der Sulzbach-Rosenberger Kirchenmusikdirektor Gerd Hennecke. Musik der Komponisten Georg Friedrich Händel und Gottfried Finger stehen auf dem Programm. Als besonderes Orgel-Solowerk erklingt eine Improvisation über Antonio Vivaldis „La Follia“.
Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr. Statt eines festen Eintrittspreises wird am Ausgang um Kollekte gebeten.