Orgel neu intoniert

LEHRTE (r/gg). Mit einem besonderen Gottesdienst in der Markuskirche, Am Distelborn 3, wird der Abschluss der Orgelrenovierung gewürdigt. Die Orgelbaufirma Hillebrand hat über mehrere Wochen hinweg die Orgel gereinigt und neu intoniert. Mit einem guten und beeindruckenden Klang ist die Orgel nun zu hören.
Am Sonntag, 13. Januar, wird deshalb Musik aus verschiedenen Jahrhunderten und Epochen zu hören sein. Den Gottesdienst, der um 17 Uhr beginnt, gestalten Superintendentin Sabine Preuschoff mit Pastorin Sophie Anca und Pastor Andreas Anke. Die Orgel in all ihrer Vielfalt bringt die Markus-Organistin Iveta Weide zum Klingen. Im Anschluss gibt es Glühwein und alkoholfreien Getränkepunsch.