"Open Air" an der Markuskirche

LEHRTE (r/gg). Am Sonntag ist um 10 Uhr der nächste „Open-Air“-Gottesdienst vor der Markuskirche, Am Distelborn 3, mit Lektor Jens Schmugge. Es spielen zwei Saxophonisten. Und es wird eine Sängerin singen, da kein Gemeindegesang erklingen darf. Um die Abstandsregel von 1,50 Meter einzuhalten, werden Stühle aufgestellt. Und es wird gebeten, einen Mundschutz mitzubringen und auch während des Gottesdienstes zu tragen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht die Kirche offen für ein stilles Gebet oder für das Anzünden einer Kerze.