Ohne Fahrerlaubnis ertappt

Lehrte (r/gg). Polizisten kontrollierten am Freitag um 13.31 Uhr einen Audi-Q3-Fahrer auf der Marktstraße und stellten bei dem 31-Jährigen das Fehlen der Fahrerlaubnis fest. Schon im Jahr 2019 hatte er die Punkte-Höchstgrenze überschritten. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.