Öffentlichkeitsbeteiligung zum Einzelhandelskonzept

Wann? 05.05.2011 20:00 Uhr

Wo? Alte Schlosserei Lehrte, Alte Schlosserei 1, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Alte Schlosserei Lehrte |

Stadt lädt am 5. Mai zur Einwohnerversammlung

LEHRTE (r/bs). Auf dem Weg zu einem Einzelhandelskonzept für die Stadt Lehrte hat das beauftragte Gutachterbüro Stadt+Handel aus Dortmund im Herbst 2010 die Einzelhandels- und Nahversorgungsstrukturen in Lehrte untersucht. Der nunmehr vorliegende Konzeptentwurf sagt aus, wie das eigentliche Innenstadtzentrum abzugrenzen ist und welche Sortimente in Lehrte zentrenrelevant sind. Auch macht der Konzeptentwurf Vorschläge, wie die Nahversorgung in den Ortsteilen gestärkt und verbessert werden kann.
Der Rat der Stadt Lehrte hat in seiner Sitzung am 06.04.2011 die Auslegung dieses Entwurfs sowie die Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Die zentralen Ziele des Einzelhandelskonzepts sind unter anderem die Stärkung und Weiterentwicklung der Lehrter Innenstadt sowie die Sicherung der fußläufigen Nahversorgung insbesondere auch in den Ortsteilen. Das Einzelhandelskonzept soll als Leitlinie für die zukünftige Entwicklung der Lehrter Einzelhandelsstandorte dienen und Antworten darauf geben, wie mit weiteren Ansiedlungswünschen umgegangen werden soll.
Um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich über den Entwurf des Einzelhandelskonzepts zu informieren, findet vom 20.04. bis 20.05.2011 eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt. In diesem Zeitraum kann der Entwurf des Konzeptes im Bürgeramt und im Planungsamt des Rathauses sowie in den Verwaltungsnebenstellen eingesehen und hierzu schriftlich Stellung genommen werden. Der Entwurf ist ab dem 20.04.2011 auch auf der Internetseite der Stadt Lehrte (www.lehrte.de) zu finden.
Darüber hinaus lädt die Stadt Lehrte am 05.05.2011 um 20.00 Uhr zu einer Einwohnerversammlung in die städtische Galerie/Alte Schlosserei ein. Hier wird der Entwurf des Einzelhandelskonzepts nochmals vorgestellt - eventuell noch offene Fragen werden beantwortet.