Neues Führungsduo in Ahlten

Florian Hammer (links) und Christian Janssen haben das Kommando in der Ortsfeuerwehr übernommen. (Foto: Feuerwehr Ahlten)

Feuerwehr-Kommando nach Vakanz in den Ämtern

Ahlten (r/gg). Mitglieder der Ortsfeuerwehr haben in einer Video-Versammlung ein neues Führungsteam gewählt. Christian Janssen und Florian Hammer übernehmen das Ortskommando. Seit Juli letzten Jahres war das Amt des Ortsbrandmeisters und seines Stellvertreters in Ahlten vakant.
Der 34-jährige Christian Janssen wohnt seit einem guten halben Jahr wieder in Ahlten, in den Jahren 2012 bis 2014 war er bereits aktiv in der Ortsfeuerwehr. Mit seinem Umzug nach Hannover wurde er Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Linden und konnte viel Einsatz- und Führungserfahrung als Gruppenführer sammeln. Sein Stellvertreter jetzt in der Ahltener Feuerwehr ist der 46-jährige Florian Hammer. Er verfügt ebenfalls über langjährige Erfahrung in der Feuerwehr Ahlten, er war zudem schon in  Göttingen und Hannover aktiv und ist in seinem Hauptberuf Rettungsassistent tätig. Seit neun Monaten wurde die Ortsfeuerwehr von einem Übergangskommando rund um Stadtbrandmeister Jörg Posenauer geführt, nachdem das damalige Ahltener Kommando im Juli 2020 geschlossen zurück getreten war. Christian Janssen und Florian Hammer haben inzwischen Kameraden für offene Ämter gewinnen können. Das Führungsduo wurde von der Stadtverwaltung kommissarisch mit der Führung der Ortsfeuerwehr beauftragt. Wenn die erforderlichen Lehrgänge absolviert sind, folgt die offizielle Ernennung durch den Rat der Stadt Lehrte. "Mit einer hochqualifizierten aktiven Truppe sowie einer sehr guten Kinder- und Jugendarbeit steht die Feuerwehr Ahlten motiviert hinter der neuen Führung", so die Mitteilung von Feuerwehr-Sprecher Sebastian Brandes.