Neue Versorgungsleitungen

Stadtwerke erneuern Erdgas- und Wasserleitungen in der Neuen Straße in Lehrte

LEHRTE (r/bs). Um die gewohnte Versorgungssicherheit bei der Erdgas- und Wasserversorgung in Lehrte auch zukünftig zu erhalten, erneuert die Stadtwerke Lehrte GmbH die Versorgungsleitungen in der Neuen Straße.
Rund 250 m Erdgas- und Wasserversorgungsleitungen werden ausgetauscht. Die alten Versorgungsleitungen werden gegen Kunststoffleitungen aus Polyethylen (PE) ersetzt. Die Arbeiten werden am Montag, 2. September 2019 beginnen und voraussichtlich sechs Wochen dauern.
Die Firma SPIE SAG GmbH mit Sitz in Gifhorn wurde mit dieser Baumaßnahme beauftragt.
Während der Bauarbeiten kommt es zu keiner generellen Unterbrechung der Erdgas- und Wasserversorgung. Bei den erforderlichen Einbindungsarbeiten der Hausanschlüsse können kurzzeitig Einschränkungen der Versorgung auftreten. Die betroffenen Anwohner und Kunden werden hierüber rechtzeitig informiert. Aufgrund der Bauarbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Für auftretende Behinderungen in Einfahrten bittet das Unternehmen um Verständnis. Anwohner werden rechtzeitig über Arbeiten in ihrem Bereich durch die ausführende Firma informiert.