Neue Verpackung für den Geschenk- und Einkaufsgutschein „Lehrter Taler“

Informiert über die erweiterte Zahl der Geschäfte und Dienstleister, die den „Lehrter Taler“ einlösen: Der aktualisierte Flyer, den es beim Erwerb des Einkaufsgutscheines dazu gibt. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Edle Geschenkschatulle aus Echtholz jetzt an den Ausgabestellen erhältlich

LEHRTE. Der „Lehrter Taler“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit und findet, sowohl in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle an der Zuckerpassage 4 als auch in der Volksbank am August-Bödecker-Platz 1, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit viele Abnehmer. Eine dritte Ausgabestelle wird in Kürze bei „best labels“ im „Neuen Zentrum“ am Lehrter Bahnhof eingerichtet. Hier kann der „Lehrter Taler“ dann auch samstags, von 10.00 bis 18.00 Uhr, erworben werden.
Inzwischen wurden „Taler“ im Wert von 9.055 Euro verkauft. „Wir freuen uns, dass dieses Geld in den Geschäften in Lehrte ausgegeben wird,“ so Sonja Truffel vom Stadtmarketingverein. In insgesamt 47 Lehrter Geschäften können die Taler in Bronze (Wert 10 Euro), Silber (Wert 25 Euro) und Gold (Wert 50 Euro) inzwischen als Zahlungsmittel verwendet werden.
Eine aktuelle Liste befindet sich in den jüngst neu produzierten Flyern zum Thema „Lehrter Taler“, die an den Ausgabestellen ausliegen. Sie enthalten darüber hinaus viele weitere Informationen.
Der unbegrenzt gültige Einkaufsgutschein in Form der „Taler“ soll in Kürze auch als Zahlungsmittel in Lehrte bei kulturellen Veranstaltungen, in Hotels und bei der Bädergesellschaft Lehrte Gültigkeit haben. „Der Taler ist ein wertvolles Geschenk, das in diesen Tagen so manchen Großeltern ,Kopfzerbrechen' über ein geeignetes Weihnachtsgeschenk erspart, denn in einer schmucken Holzschatulle, die es jetzt für acht Euro gibt, überreicht man eine ,Schatzkiste', die jedem Beschenkten ganz individuell Wünsche erfüllt,“ so die Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sonja Truffel.
„Glühwein trinken und Taler kaufen“ lautet das Motto auch beim Lehrter Weihnachtsmarkt an diesem Wochenende am Stand des Stadtmarketingvereins. Hier gibt es die feinen Säckchen in den passenden Talerfarben beim Kauf gratis dazu und auch die edlen Holzschatullen können erworben werden.
BILDUNTERSCHRIFT:
Informiert über die erweiterte Zahl der Geschäfte und Dienstleister, die den „Lehrter Taler“ einlösen: Der aktualisierte Flyer, den es beim Erwerb des Einkaufsgutscheines dazu gibt. Foto: Sabrina Dickhaeuser