Naturbilder in Komposition

Musikalisch-literarischer Abend am 31. März

LEHRTE (r/gg). Unter dem Motto „Jahresbilder“ werden am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr in der Matthäuskirche Lieder von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Gedichte von Erich Kästner  zu hören sein. Der Lehrter Männerchor unter der Leitung von Klaus Wolf und die Matthäus-Kantorei unter der Leitung von Birgit Queißner haben sich dafür zusammengetan. Claudia Erdmann (Alt) und Sven Erdmann (Bariton) singen Duette von Felix Mendelssohn-Bartholdy, am Klavier werden sie begleitet von Joachim Beuster. Rolf Hirschberg rezitiert zu den Gesangsdarbietungen aus dem Zyklus „Die dreizehn Monate“ von Erich Kästner. Erzählt wird vom ewigen Kreislauf der Natur, an dessen Ende immer auch ein neuer Anfang liegt. Die Musik ist natürlich wunderschön und regt fast schon zum Mitsingen an. Die Themen Vergänglichkeit, Wachsen und Werden haben jedoch auch eine besinnliche Note, die der Passionszeit angemessen ist. Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.