Nah an der Natur

Streuobstwiesenfest am 8. September

LEHRTE (r/gg). Mit einem Streuobstwiesenfest feiert der Arbeitskreis "Natur erleben" seine Projekte. Am Sonntag, 8. September, beginnt die Veranstaltung um 12 Uhr auf der Streuobstwiese im Stadtpark. Sie ist gleichzeitig Tourenziel des diesjährigen Regionsentdeckertages. Eingebunden sind der BUND, der Nabu, der Nöhrenhof, Gut Adolphshof und natürlich das Grabeland-Team. Für Speisen und Getränke ist gesorgt und die Besucher erwartet ein reichhaltiges Informationsangebot. So berichten die Heilpflanzen-Expertinnen "Kräuterhexen" über ihre Arbeit, die Imker sind vertreten und alte Obstsorten können bestimmt werden. Auch an musikalische Unterhaltung ist gedacht. Es gibt vieles zu entdecken und auch die Baumpaten können vor Ort den Wachstumsstand ihres Baumes unter die Lupe nehmen. Das Fest endet gegen 17 Uhr.