Nachfrage weiterhin hoch

Das Schulungsboot ist beim MBC seit vorigem Jahr einsatzbereit. (Foto: Herbert Petersen)

Offene Termine beim Motorboot-Club

Sehnde (r/gg). Die traditionelle Grünkohlwanderung sowie die Karnevalsfeier wird in diesem Jahr beim Motorboot-Club (MBC) Sehnde, bedingt durch die Corona-Pandemie, nicht stattfinden. Völlig unklar ist, wann und in welcher Ausprägung die Jahresversammlung stattfindet. Auch die Bootsfahrschule kann momentan keine belastbaren Aussagen zum geplanten Sportbootführerschein-Lehrgang machen, der im Frühjahr beginnen sollte. So verhält es sich auch mit dem Funkkurs für See und Binnen, der beim MBC Sehnde nun zusätzlich als Schulungseinheit angeboten wird. Das Interesse ist für alle Lehrgänge sehr gross, was sich an der hohen Zahl von Anmeldungen abzeichnet. Die Bootsfahrschule ist just mit der Neuanschaffung eines Schulungsbootes erweitert worden. Eine Sponsoren-Feier soll noch stattfinden. Ebenso ist geplant, das der MBC Sehnde für Kinder in den Sommer-Schulferien eine Bootstour ermöglicht. Aktuell hat der MBC 42 Mitglieder und 15 Anwärter, die sich um eine Aufnahme in den Verein beworben haben. Weitere Informationen bietet die Internetseite www.motorbootclub-sehnde.de.