Musikalischer Abend mit Party

Kirchenband Martinis feiert Jubiläum

AHLTEN (r/gg). Die Kirchenband "Martinis" ist nicht unbekannt: seit 25 Jahren präsentieren sie in Gottesdiensten, bei Dorffesten und auch bei privaten Anlässen wie Geburtstagen und Hochzeiten ihre Sicht auf moderne geistliche Musik. Von den Anfängen mit nur zwei Singstimmen, einer Gitarre und einer Blockflöte hat sich eine Gruppe unterschiedlichster Sänger (Sopran, Alt, Männerstimmen), Instrumentalisten (Akkordeon, Querflöten, Gitarren und Bass) und Perkussionisten (Cajon, Bongos) entwickelt. Der Anspruch ist gestiegen, möglichst aktuelle, stimmungsvolle Musik zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen vorzutragen oder auch die Gemeinde zum Mitsingen zu motivieren. Die Ideen für neue Lieder kommen häufig aus dem Repertoire der evangelischen Kirchentage. Es werden aber auch Lieder aus dem Gesangbuch in neuer Bearbeitung von der Band einstudiert. Das „Gänsehaut-Gefühl“, welches sich bei den Proben des ein oder anderen Liedes bei den Martinis einstellt, will die Band auch ihren Zuhörern auf die Unterarme zaubern.
Für Samstag, 2. November, um 19 Uhr laden die Martinis im Gemeindehaus an der Hannoverschen Straße zu einem Abend mit ganz viel Musik, besinnlichen und fröhlichen Texten sowie noch so einigen Überraschungen ein. Ein abwechslungsreichen Mix der Lieder aus fast drei Jahrzehnten wird vorgetragen. Im Anschluss an das Konzert findet anlässlich des Jubiläums noch eine Geburtstagsparty statt, zu der die Besucher ebenfalls herzlich eingeladen sind.