Musik- und Fanfarenzug des Schützen-Corps Lehrte feiert Jubiläum

Bieten zum 60-jährigen Bestehen am Samstag ein großes Musikfest am Vereinsheim im Hohnhorstweg: Die 35 Aktiven des Musik- und Fanfarenzuges des Lehrter Schützen-Corps. (Foto: MuFZ SC Lehrte)
Lehrte: Vereinsheim Schützen-Corps |

Durch nunmehr 60 Jahre Musik, Musik, Musik . . .

LEHRTE (r/kl). Der Musik- und Fanfarenzug des Lehrter Schützen-Corps begeht in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 7. September, ab 15.00 Uhr auf dem Vereinsgelände am Hohnhorstweg 24 eine Jubiläumsveranstaltung statt, zu der die Lehrter Bevölkerung herzlich eingeladen ist.
Nach der Begrüßung durch Fanfarenklänge und den Leiter des Musik- und Fanfarenzuges, Sascha Rüdiger, werden den ganzen Nachmittag über Musikinstrumente "zum Anfassen" und Ausprobieren, Bogenschießen, Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen sowie eine Hüpfburg geboten.
Um 15.10 Uhr beginnt ein mehrstündiges Platzkonzert der eingeladenen Spielmanns- und Musikzüge (die Spielmannszüge Burgdorf, Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte und Schützen-Corps Lehrte, Feuerwehrmusikzug Wettmar, Brassband der Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte, Fanfarenzug Thönse und natürlich auch der 35 aktiv musizierenden Gastgeber vom Musik- und Fanfarenzug des Schützen-Corps Lehrte.
Für das leibliche Wohl werden eine Kaffeetafel und eine Grillstation sorgen. Ab etwa 18.00 Uhr beschließt ein gemütliches Beisammensein mit Musik und Tanz den musikalischen Jubiläumstag.