Museumsstellwerk geschlossen

Das 1896 erbaute Stellwerk Lpf bleibt leer, die antike Technik im Obergeschoss bleibt im Corona-Schlaf. (Foto: MEV Lehrte)

Vorerst keine Vereinstreffen des Modelleisenbahnvereins Lehrte

Lehrte (r/bs). Auch in den Sommerferien bleibt das Museumsstellwerk Lpf in Lehrte leider geschlossen.
Der regelmäßige Besuchertag am 4. Sonntag im Monat fällt weiterhin aus und die Vereinstreffen des Modelleisenbahnverein Lehrte e.V. bleiben auch bis auf weiteres ausgesetzt. Somit entfällt auch am Sonntag, 26. Juli 2020, der regelmäßige Besuchertag.
Wann der Vereinsbetrieb und die Besuchertage wieder stattfinden können ist für den MEV Lehrte noch immer nicht absehbar. Das 1896 erbaute Stellwerk Lpf bleibt leer, die antike Technik im Obergeschoss bleibt im Corona-Schlaf.
Es ist einfach zu eng in dem alten Gebäude, um die vorgegebenen Corona-Abstandsregeln einzuhalten. Besonders an und unter der Modellbahnanlage fehlt der nötige Platz, um den Vorgaben zu genügen. Daher gibt es zur Zeit auch keine Planungen, wann der Vereinsbetrieb und die Besuchertage wieder stattfinden. So bleibt die Betriebsruhe auf dem Modell des Bahnhofs Lehrte um 1960 weiterhin bestehen ...
Weitere Informationen hierzu gibt es auch aktuell im Internet unter www.mev-lehrte.de oder bei facebook.de/mevlehrte.