Müllsammlung im Dorf

Ortsbürgermeister ruft zur Teilnahme auf

Immensen (r/gg). Ortsbürgermeister Falk Kothe lädt im Namen des Ortsrates zum "großen Rausputz" ein. Am Samstag, 21. November, steht auf dem Schützenplatz ein aha-Sammelcontainer bereit. "Wir möchten auch in diesen schwierigen Zeiten eine Müllsammelaktion im Dorf und am Dorfrand durchführen - wenn auch in etwas anderer Form", erklärt Falk Kothe. Die Müllsammlung wird in diesem Jahr dezentral organisiert, somit können alle Mitbürger, "coronakonform", bei einem Spaziergang im Familienkreis Müll sammeln. Sammelsäcke werden in ausreichender Anzahl vorrätig sein und können entweder vorab bestellt werden per E-Mail an falk.kothe@web.de oder am Wochenende der Sammlung am Schützenplatz abgeholt werden. Der Ortsbürgermeister erklärt: "Auch wenn es in diesem Jahr aufgrund der erlassenen Kontaktbeschränkungen kein gemeinsames Essen geben kann, so wird es dennoch ein kleines Dankeschön für jeden Sammler geben."