Motorradfahrer leicht verletzt

Unfall auf der L412 Richtung Immensen

BURGDORF-LEHRTE (r/gg). Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmittag ein 78 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt worden. Er ist auf der L412 zwischen Burgdorf und Immensen mit dem Mercedes eines 86-Jährigen zusammengestoßen.
Nach derzeitigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes war der 86-Jährige gegen 12.35 Uhr in seinem Wagen auf der Steinwedeler Straße unterwegs. Er beabsichtigte, an der Kreuzung Immenser Straße diese geradeaus zu überqueren und weiter auf der Straße In den Kämmern zu fahren. Zeitgleich näherte sich - aus Sicht des Autofahrers von rechts - vorfahrtsberechtigt der 78-Jährige auf seinem BMW-Krad, um in Richtung Burgdorf zu fahren. In der Folge kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß.
Bei dem Verkehrsunfall wurden der Zweiradfahrer, der Autofahrer sowie seine 83-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Alle Beteiligten wohnen in Burgdorf und wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Kliniken gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr am Ort des Geschehens vorbeigeführt. Die Ermittlungen zum Hergang dauern an. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109 18 88 zu melden.