Modellbau vor dem Altar

HÄMELERWALD (r/gg). Am Sonntag, 3. März, um 10 Uhr treffen sich Kinder im Martin-Luther-Haus an der Bernsteinstraße 10 und gestalten eine Landschaft im Altarraum der Kirche. Im Zentrum steht die Stadt Jerusalem. Aus Ton werden Figuren geformt. Im Modellbau werden Bäume und Büsche im Garten Gethsemane und auf dem Kalvarienberg gepflanzt. Pastorin Iris Habersack erklärt: "Während der Passions- und Osterzeit stehen der Gemeinde so die Szenen aus dem Leben Jesu vor Augen."