Mitreißender Pop trifft glamouröse Klassik bei Gastspiel des Sextetts „Mona Lisa“

Bei ihren Konzerten treffen in mitreißender Darbietung die „Ohrwürmer“ der Popgeschichte auf die „Highlights“ der Klassik: Das Sextett „Mona Lisa“ will auch bei seinem zweiten Konzert in Lehrte am 16. Oktober in der Markuskirche das Publikum wieder zu Begeisterungsstürmen hinreißen. (Foto: Sadler Music)

Am 16. Oktober in der Lehrter Markuskirche – 10 x 2 Freikarten vom MARKTSPIEGEL

LEHRTE/ALTKREIS (r/kl). Das Pop-Klassik-Sextett „Mona Lisa“ ist ein Begriff für glamouröse und temperamentvolle Konzerte, die sowohl Freunde der Klassik als auch Fans der Popmusik restlos begeistern. Nach dem großen Erfolg ihres Konzertes im vergangenen Jahr sind „Mona Lisa“ zu einem weiteren Gastspiel am Sonntag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Lehrter Markuskirche zu Gast. Für dieses Ereignis verlost der MARKTSPIEGEL am Dienstag, 4. Oktober, 10 x 2 Karten.
Bei den Konzerten von „Mona Lisa“ trifft der hohe Anspruch der Klassik auf die Leichtigkeit des Pop. Vor dem Hintergrund der fesselnden Persönlichkeiten der Musikerinnen und ihrer leidenschaftlichen Darbietung, wird dies zu einer Verführung für Ohren und Augen!
In einem zweistündigen Programm treffen große Klassiker wie Mozarts „Kleine Nachtmusik“, Beethovens „5te“, Liszts „Ungarische Rapsodie“, das weltbekannte „Ave Maria“ von Franz Schubert, oder Rossinis „Wilhelm Tell“ auf moderne Kompositionen bekannter Musicalhits aus „Cats“, „Phantom der Oper“ oder „Hair“. Das „Hotel California“ der „Eagles“ darf in dem Konzert von „Mona Lisa“ ebenso wenig fehlen, wie der Welthit „Time to Say Goodbye“ oder Celine Dions „My heart will go on“ aus dem Film „Titanic“.
Die Kartenpreise betragen im Vorverkauf 27 Euro, an der Abendkasse dann 30 Euro. Eintrittskarten gibt es in den Geschäftsstellen des MARKTSPIEGELS in Lehrte, Burgdorf und Großburgwedel und an der Ticket-Hotline (05132) 5 06 48 30 oder im Internet unter www.ticketonline.de.
Am Dienstag, 4. Oktober, verlost auch der MARKTSPIEGEL 10 x 2 Eintrittskarten für dieses packende Musikereignis. Die ersten drei AnruferInnen, die am Dienstag ab 13.00 Uhr unsere Gewinn-Hotline (05136) 8 99 - 4 17 anrufen und durchkommen, erhalten jeweils zwei Freikarten.