Mit Thema und Musik

Gottesdienste in der Martinskirche

Ahlten (r/gg). Der „andere Gottesdienst“ wird in der Martinskirchengemeinde am Sonntag, 6. Februar, um 17 Uhr gefeiert. Kirchenkreis-Sozialarbeiterin Imke Fronia wird darüber erzählen, was Armut im 21. Jahrhundert bedeutet und wie sich das Diakonische Werk der Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen und von Armut betroffen sind, annimmt. Am darauf folgenden Sonntag, 13. Februar, um 11 Uhr findet dann ein Gottesdienst statt, der von unserer Kirchenband „Die Martinis“ musikalisch mitgestaltet wird. Die Gottesdienste finden jeweils in der Martinskirche, Hannoversche Straße 28, statt.
Für beide Gottesdienste ist eine Anmeldung bis zum vorherigen Freitag, 11. Uhr, unbedingt notwendig. Die Anmeldung erfolgt über das Kirchenbüro unter Telefon 05132 6949, E-Mail kg.ahlten@evlka.de oder ganz einfach im Internet unter https://www.kirche-ahlten.de/Anmeldung. Für die Teilnahme gilt die Zwei-G-Regel und Maskenpflicht.