Mit peppiger Musik

Musical im Gottesdienst am 30. Juni

LEHRTE (r/gg). Die Matthäuskirchengemeinde lädt in bewährter Weise für den letzten Sonntag vor den Schulferien, 30. Juni, zum Gottesdienst für Große und Kleine ein. Wie immer dabei sind der Kinder- und Jugendchor und ein Musical mit peppiger Musik. Als besonderer Gast spielt auch Handpuppe Pastor Johannson in diesem Gottesdienst eine wichtige Rolle.
Inhaltlich geht es um die Geschichte des kleinen Zöllner Zachäus. Was die Begegnung mit Jesus für dessen Leben bedeutete und was wir heute davon für unser Leben mitnehmen können, davon soll in dem Gottesdienst in Wort und Musik erzählt werden.
Musikalisch wird der Gottesdienst von Kantorin Birgit Queißner begleitet, die liturgische Begleitung des Gottesdienstes übernimmt Pastorin Beate Gärtner. Der Gottesdienst in der Matthäuskirche, An der Masch, beginnt um 10 Uhr.