Mit dem Rad von Vancouver nach Halifax

Bilder aus Kanada sind am Donnerstag, 14. März, im Kurt-Hirschfeld-Forum zu sehen. (Foto: Reinhard Pantke)

Digitale Multivisionsshow von Reinhard Pantke

LEHRTE (r/gg). Der Reisejournalist und Buchautor Reinhard Pantke radelte im vergangenen Jahr über 6.000 Kilometer quer durch Kanada, das zweitgrößte Land der Erde. Bilder dieser Reise zeigt er am Donnerstag, 14. März, um 19.30 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße. Beginn der abenteuerlichen Reise war im Mai in Vancouver an der Westküste von Kanada, Ende September endete die Reise im beginnendem Indian Summer in Halifax an der Ostküste. Eine ähnliche Reise hatte er zehn Jahre zuvor mit anderen Stationen gemacht.
Dazwischen liegen vier Monate durch die spektakulären Rocky Mountains, die riesigen Seen- und Waldlandschaften von Ontario, das vielfältige Quebec, das maritime Nova Scotia und viele witzige, abenteuerlich und interessante Begegnungen mit Land; Leuten und der einheimischen Tierwelt. Aber auch Bilder lebendiger Städte wie Vancouver, Calgary und Quebec City werden in faszinierenden Bild- und Filmsequenzen gezeigt. Alle Bilder und Filme sind im Jahr 2018 gemacht worden. Wie immer bekommen Zuschauer in diesem lebendig und live kommentierten Vortrag viele Tipps und Informationen für eigene Reisen aller Art. Die Eintrittskarte an der Abendkasse kostet zwölf Euro. Kartenreservierungen sind per E-Mail möglich: reinhard.pantke@gmx.de.