Mercedes kollidiert mit Balkon

LEHRTE (r/gg). Ein 22-Jähriger befuhr am Freitag um 23.5 Uhr mit seinem Mercedes C-Klasse die Ahltener Straße in Richtung Ahlten, als ein 39 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem VW Touran aus dem Eschenweg auf die Ahltener Straße einbog. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Mercedes Fahrer sein Fahrzeug stark ab und wich nach rechts aus. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Balkon eines Mehrfamilienhauses, der durch den Zusammenstoß beschädigt wurde. Ein bei dem Fahrzeugführer des Mercedes durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,44 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet. Gegen den Touran Fahrer wurde ein Verkehrs-ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der Mercedes war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 6.000 Euro.