Mehrere Einbrüche und Versuche

Lehrte (r/gg). Diverse Einbrüche und versuchte Einbrüche in Wohnungen, Keller oder Garagen gab es in Immensen und im Stadtgebiet in den vorigen Tagen. Tatorte waren in Immensen an den Straße Am Fleith, Am Gosekamp und am Oderweg, wo ein Arbeitszimmer
durchsucht wurde, während die Eigentümer im Schlafzimmer schliefen. Handtaschen wurden zunächst entwendet, dann im Außenbereich durchsucht und liegen gelassen. 
Weitere Tatorte der Einbrecher waren an der Schützenstraße, an der Bindestraße und an der Straße Am Wacholder, wo ein blaues Damenrad und ein Ladegerät für ein Auto entwendet wurden. Den Hausbewohnern fiel ein Mountainbike „Rose Count Solo rot-weiß“ auf, das an der Garage stand und mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Täter dort abgestellt wurde. Polizisten fanden späten das entwendete Damenrad auf dem Herzogweg und stellten es sicher. Eingebrochen wurde auch in ein Mehrfamilienhaus an der Mittelstraße, im Keller ein Box-Sack gestohlen wurde.