Matthäuskantorei und Kantatenorchester Lehrte führen Weihnachtsoratorium von J.S. Bach auf

Wann? 05.12.2010 17:00 Uhr

Wo? Ev.-luth. Matthäuskirche am Markt, Marktstraße 48, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Führt die nicht so häufig zu hörenden Kantaten des wohl bekanntesten Werkes von Johann Sebastian Bach auf: Die Matthäuskantorei gemeinsam mit dem Kantatzenorchester Lehrte. (Foto: Matthäuskantorei/Herbert Sander)
Lehrte: Ev.-luth. Matthäuskirche am Markt | Das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach (Kantaten IV - VI) in einer Aufführung der Matthäus-Kantorei Lehrte erklingt am Sonntag, 5. Dezember, ab 17.00 Uhr in der Matthäuskirche Lehrte, am Markt.
Die Vorbereitungen gehen in die entscheidende Phase, letzte Feinheiten werden heraus gearbeitet, um die nicht so häufig zu hörenden Kantaten des wohl bekanntesten Werkes von Johann Sebastian Bach aufzuführen.
Am 2. Adventssonntag, 5. Dezember, ab 17.00 Uhr ist es dann so weit: Mit den Solisten Jacqueline Treichler (Sopran), Melanie Schote-Frenzel (Alt), Jörg Erler (Tenor) und Roman Tsotsalas (Bass) sowie dem Kantatenorchester Lehrte unter der Leitung von Kantorin Birgit Queißner wird die Matthäuskantorei wunderbare Arien und Chorsätze zu Gehör bringen.
Eine wohlklingende Einstimmung auf die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest und eine Zeit des Abschaltens und der Besinnung in der hektischen Vorweihnachtszeit.
Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen, Eintrittskarten zum Preis von 8, 12 und 15 Euro sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, im Kirchenbüro der Matthäusgemeinde und für Musikliebhaber aus Sehnde bei Herbert Sander, Telefon (05138) 88 72, erhältlich.