Material für Spielphasen beschafft

Leo Günther (Klasse 2b) präsentiert stolz sein erstes eigenes Bauwerk mit den neuen magnetischen Bausteinen. (Foto: Grundschule Lehrte-Süd)

Förderverein begünstigt Grundschüler

Lehrte (r/gg). An der Grundschule Lehrte-Süd steht das Bauen und Konstruieren gerade hoch im Kurs. Dank des Fördervereins können die Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen, so die Mittelung von Schulleiterin Anna Feise. Sie schreibt: „Der Förderverein trat an mich heran und fragte, wie sie den Kindern der Schule eine Freude machen können. Da das Bauen in freien Spielphasen durch alle Klassen hinweg – egal ob Junge oder Mädchen – ein beliebter Zeitvertreib ist und schon etliche imposante Bauwerke mit den bereits vorhandenen Holzbausteinen zu bestaunen waren, entstand die Idee, weitere Möglichkeiten zum Konstruieren zur Verfügung zu stellen.“ Noch vor den Sommerferien konnten die Klassenlehrerinnen ihren Klassen je zwei Sätze mit magnetischen Bausteinen feierlich im Namen des Fördervereins überreichen. Anna Feise schreibt: "Die Freude bei den Kindern war sichtlich groß und seitdem lassen sich täglich, neue ideenreiche Bauwerke in den Klassen bewundern."