Martinslieder am Feuerkorb

Lehrte (r/gg). Der Martinsgottesdienst am Sonntag, 8. November, kann wegen der steigenden Corona-Inzidenzwerte nicht in der bekannten Form gefeiert werden. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr Tüten gefüllt mit Martinsbrötchen und der Martinsgeschichte vor der Markuskirche, Am Distelborn 3, abzuholen. Martinslieder werden zu hören sein und im Feuerkorb wird ein Feuer brennen. Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen. Es wird gebeten, den Abstand von 1,50 Meter einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.