MARKTSPIEGEL-Jahreszeiten-Rätselverabschiedet sich in die Sommerpause

Gerade richtig für einen Zwei-Tagesausflug finden Michael Sander und seine Ehefrau Bettina, die für unseren Fotografen ihren Hotelgutschein als erste der drei Gewinner bereits bei Susanne Reinecke (re.) in unserer Burgdorfer Geschäftsstelle abgeholt haben, das Landhaus Haverbeck in Bispingen. (Foto: Walter Klinger)

Gewinner-Hotelgutscheine für das Landhaus Haverbeckhof in Bispingen

ALTKREIS BURGDORF. Zum Beginn der Ferienzeit natürlich mit drei der beliebten, für 90 attraktive Ziele in fünf Ländern in unseren Geschäftsstellen in Burgdorf, Lehrte und Großburgwedel erhältlichen Hotelgutscheine als Gewinnerpreise verabschiedet sich nun auch das Jahreszeiten-Kreuzworträtsel im MARKTSPIEGEL in seine Sommerpause.
Geeignet sind die Hotelgutscheine auch für den Urlaub "zwischendurch" - und dafür ist das Landgasthaus Haverbeckhof in Bispingen (Lüneburger Heide) ein ganz besonderes Reiseziel. "Von da aus kann man viel machen," freute sich Michael Sander aus Burgdorf, der als erster der drei Gewinner mit Ehefrau Bettina seinen Gutschein für den Fotografen bereits abgeholt hat: "Für ein Wochenende beispielsweise fahren wir auch gar nicht so gern so große Strecken".
Bei Mitarbeiterin Susanne Reinecke in unserer Burgdorfer Geschäftsstelle gab es noch Material zu Hannover 96 dazu, denn Michael Sander leitet Mitarbeiter in der Werkstatt für behinderte Menschen Berkhöpen-Burgdorf an - und unter ihnen, das wissen wir, gibt es zahlreiche glühende 96-Fans. Das Gewinnerfoto in unserer 96 Fanshop-Ecke war da natürlich Ehrensache.
Gleiches gilt für das Verwöhnen durch die freundlichen Mitarbeiter im urigen Landhotel Haverbeckhof in der Lüneburger Heide: Bis hin zur späten Abreisemöglichkeit erst am Nachmittag oder auch W-Lan Internetzugang bleibt bei den zwei Übernachtungen im Doppelzimmer sowie zwei Mal Frühstück vom Buffet für zwei Personen kein Wunsch offen.
Als weitere Gewinner können Gilles Marquis aus Lehrte (der Schlagzeug-Schulleiter kann damit seine Percussionsinstrumente einmal zwei Tage zur Seite legen, und Werner Wöhler aus Burgwedel-Wettmar ihre Hotelgutscheine in ihren "Heimat-Geschäftsstellen" des MARKTSPIEGELS (in Lehrte Zuckerpassage 4, in Großburgwedel Im Mitteldorf 17) gegen Vorlage des Ausweises abholen.
Vorteil der Hotelgutscheine sind übrigens nicht nur der günstige Preis und die große Auswahl an Zielorten. Ihre bis auf wenige Ausnahmen dreijährige Gültigkeit läßt auch den Nutzungszeitraum für die Hotelgutscheine zeitlich weit offen. Für attraktive Gewinne wieder gelöst werden kann unser Jahreszeiten-Preisrätsel dann wieder ab Anfang September im (hoffentlich sonnigen!) Spätsommer . . .