Mark Achtmann ist Schützenkönig

Nach der Proklamation der Majestäten des Schützen Corps (von links): Jungschützenkönig Marvin-Moe Jux, Sommerkönigin Reinhild Kuhlmann, Kinderbeste Hanna Kuhlmann, Schützenkönig Mark Achtmann und der Vorsitzende Florian Reetz (Foto: Tobias Röbber)

Schützen Corps: Schießwettkämpfe beendet

LEHRTE (r/gg). Schützenkönig des Schützen-Corps ist Mark Achtmann. Vor gut 20 Jahren ist er in das Schützen-Corps eingetreten und begann seine ersten Schießsporterfahrungen in der Bogensportabteilung. Nach längerem Pausieren wechselte er in die Schützenabteilung. Für ihn ist es die erste Königswürde im Schützen-Corps.
Hier die Ergebnisse der Schießwettkämpfe in der Übersicht:
Königsscheibe:
König: Mark Achtmann 328,0 Teiler; 1. Björn Kuhlmann 46 Ring; 2. Tobias Manthei 553,3 Teiler; 3. Florian Reetz 44 Ring
Kleinkaliber-Auflage: 1. Jörg Saffe 60 Ring; 2. Hermann Buchholz 158,1 Teiler; 3. Oliver Barkus 60 Ring
Kleinkaliber-Freihand: 1. Florian Reetz 53 Ring; 2. Björn Kuhlmann 510,0 Teiler.
Sportscheibe:1. Mark Achtmann 40 Ring; 2. Björn Kuhlmann 39 Ring; 3. Uwe Kaufmann 35 Ring.
Wanderpreis: 1. Björn Kuhlmann 49 Ring; 2. Jörg Barkus 48 Ring; 3. Jörg Saffe 48 Ring.



Schützenabteilung Ergebnisse auf die Preisscheiben zum Sommerschützenfest 2019
Luftgewehr Auflage: 1. Frank Walter 100 Ring; 2. Dieter Neugebauer 46,3 Teiler; 3. Jörn Misof 100 Ring.
Luftgewehr – Freihand: 1. Florian Reetz 92 Ring; 2. Björn Kuhlmann 172,8 Teiler; 3. Jörg Barku 84 Ring.
Luftpistole-Freihand: 1. Björn-Elmar Pitzschel 95 Ring; 2. Joachim Peterson 525,4 Teiler; 3. Martin Gündel 84 Ring.
Luftpistole Auflage: 1. Joachim Peterson 99 Ring; 2. Hans-Otto Mußmann 310,7 Teiler; 3. Kai Kuhlmann 93 Ring.
Senioren: 1. Dieter Neugebauer 100 Ring; 2. Joachim Peterson 49,2 Teiler; 3. Hermann Buchholz 100 Ring.



Schützen-Corps Jungschützenabteilung: Marvin-Moe Jux ist Jungschützenkönig. Der 19jährige ist seit 2005 Mitglied im Schützen-Corps. Er beteiligt sich aktiv am Schießsport und holte nach 2016 und 2018 seinen dritten Titel als Jungschützenkönig.
Königsscheibe: König: Marvin-Moe Jux 23,3 Teiler; 1. Mandy Buchholz 32,7 Teiler; 2. Raoul Röpke 70,7 Teiler; 3. Jonas Kuhlmann 241,7 Teiler.
Auf den übrigen Scheiben waren folgende Jungschützinnen und Jungschützen erfolgreich:
Kinderbester: 1. Hanna Kuhlmann 36 Ring; 2. Nicholas Senger 19 Ring.
Vereinsmeister Kleinkaliber 1. Mandy Buchholz 43 Ring; 2. Marvin-Moe Jux 40 Ring.
 
 
Luftgewehr-Auflage: 1. Dominic Jux 100 Ring; 2. Hendrik Jänsch 44,8 Teiler; 3. Marvin-Moe Jux 98 Ring.
Luftgewehr-Freihand: 1. Dominic Jux 82 Ring; 2. Marvin-Moe Jux 67 Ring.
 
Luftpistole: 1. Klaas Kobbe 81 Ring; 2. Marvin-Moe Jux 69 Ring.
 
Lichtpunktgewehr: 1. Hanna Kuhlmann 83 Ring; 2. Jasper Meier 316,5 Teiler.
 
KK-Auflage: 1. Dominic Jux 57 Ring; 2. Mandy Buchholz 59,0 Teiler; 3. Marvin-Moe Jux 53 Ring.
Damenschießsportabteilung des Schützen-Corps: Schützenkönigin ist Reinhild Kuhlmann mit 16,6 Teiler. Die erfolgreiche Schützin ist eine eifrige Sammlerin von Königstiteln. 2012 errang sie das erste Mal die Königswürde im Schützen-Corps und zuvor war sie im Jahr 1998 bereits Stadtkönigin. Die Nächstplatzierten auf der Königinnenscheibe sind Yvonne Mandel, 52,4 Teiler, und Angelika Claus, 130,5 Teiler.
Auf den übrigen Preisscheiben waren folgende Schützinnen am erfolgreichsten:
Kleinkaliber: 1. Anke Wegner 83,0 Teiler; 2. Yvonne Mandel 29 Ring; 3. Frauke Bartels 130,5 Teiler.
Luftgewehr Auflage: 1. Martina Jänsch 5,6 Teiler; 2. Anke Wegner 50 Ring; 3. Edelgard Kampe 17,0 Teiler.
Luftgewehr Freihand: 1. Anke Wegner 13,4 Teiler; 2. Frauke Bartels 48 Ring; 3. Ulrike Brendes 21,2 Teiler.
Luftpistole Auflage: 1. Reinhild Kuhlmann 150,8 Teiler; 2. Jutta Werner 46 Ring; 3. Petra Thöne 528,4 Teiler.
Luftpistole Freihand: 1. Anke Wegner 155,2 Teiler; 2. Ulrike Brendes 48Ring; 3. Frauke Bartels 171,0 Teiler.
 
Schießen der Seniorenabteilung zum Sommerschützenfest: Seit 1998 beteiligt sich auch die Seniorenabteilung mit einem eigenen Schießwettbewerb am Schützenfest. Die Ehrenkette der Seniorenabteilung wird in der Disziplin Luftgewehr-Auflage ausgeschossen. Hierbei heißt es, den besten Teiler zu erzielen. Die Ehrenkette der Seniorenabteilung errang in diesem Jahr Dirk Mahlmann mit 60,6 Teiler gefolgt von Marianne Buchholz 72,0 Teiler und Heinz Bode 74,0 Teiler.
Da bei den zahlreichen Aktivitäten der Seniorenabteilung auch stets viele Gäste anwesend sind, schießen sie, sofern sie nicht dem Schützen-Corps angehören, einen Gästepokal aus. In diesem Jahr siegte hier mit einem 180,0 Teiler Lore Brendes.
Schützen-Corps: Die Sportpistolenschützen im Schützen-Corps erzielten bei ihrem Preisschießen zum Sommerschützenfest folgende Ergebnisse: 1. Björn-Elmar Pitzschel 1.280 Ring; 2. Reiner Kensy 752 Ring; 3. Josef Lentini 205 Ring; 4. Klaus Mazurek 155 Ring.
Bogensportabteilung - Die Bogenschützinnen und Bogenschützen ermitteln ihre Besten durch einen Pokalwettbewerb zum Schützenfest: Pokal der Musikzüge Andrea Möhlmann; Bogen-Jahresbester Maximilian Brandt.
Vereinsmeister der Musikerinnen und Musiker - Zur Pflege des Schießsportes innerhalb der beiden Musikzüge des Schützen-Corps treten die Mitglieder der beiden Musikzüge im Schützen-Corps seit 1995 in einen schießsportlichen Wettkampf um ihren Vereinsmeister an. Seit 2010 wird der musikalische Vereinsmeister mit einer von Helmut Brendes gestifteten Kette ausgezeichnet. Der Vereinsmeistertitel wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt ausgeschossen. In diesem Jahr galt es, dem 201,9-er Teiler möglichst nahe zu kommen. Hier die Platzierungen des diesjährigen Wettbewerbes: 1. Hermann Buchholz, Spielmannszug, 201,5 Teiler, 0,4; 2. Reiner Hoffmüller, Spielmannszug, 204,4 Teiler, 2,5; 3. Oliver Barkus, Musik- und Fanfarenzug, 204,4 Teiler, 2,5; 4. Olaf Rahe, Spielmannszug, 210,4 Teiler, 8,9; 5. Jörg Barkus, Spielmannszug, 211,1 Teiler, 9,2.
Lichtpunktgewehr (Orden am Band): 1. Hanna Kuhlmann, Musik- und Fanfarenzug, 51,5 Teiler, 46 Ring; 2. Nicholas Senger Spielmannszug, 15,4 Teiler, 13 Ring.