Maifest abgesagt

Kreative Alternative möglich

Ahlten (r/gg). Nach Absprache unter den Ahltener Vereinen und Organisationen ist das Ahltener Maifest abgesagt. Auch einen Mai-Kranz auf dem Platz am alten Dorfteich wird es nicht geben. Allerdings kann eine kreative Alternative realisiert werden, wenn die Bürger mitmachen. Der Idee nach sollen in den privaten Vorgärten Sträucher frühlingshaft geschmückt werden. Dafür wurden 500 Tüten mit bunten Bändern und Deko-Blüten als Material-Unterstützung ausgegeben. Diese Tüten können am Samstag, 24. April, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr auf der Streuobstwiese an der Planetenstraße kostenlos abgeholt werden.