Luca Schneider (von links) und Birte Hofmann stellten mit Moderator Elvin Hülser im Antikriegshaus vor 30 interessierten Besuchern die Ziele der Lehrter Fridays For Future-Gruppe vor.

(Foto: Susanna Veenhuis)
Bild 2 von 2 aus Beitrag: „Es gibt noch viel zu tun!“