LSV wandert an den Meißendorfer Teichen

Wann? 18.06.2011 09:00 Uhr

Wo? Parkplatz Lidl , Burgdorfer Straße, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Parkplatz Lidl |

TeilnehmerInnen erhalten Einblick in faszinierende Vogelwelt

Das Naturschutzgebiet Meißendorfer Teiche und Gut Sunder sind das Ziel der Wandersparte im Lehrter Sport-Verein (LSV, Bundesbahn) am Samstag, 18. Juni. Die Abfahrt mit Privat-Pkw erfolgt um 9.00 Uhr vom Lidl-Parkplatz an der Burgdorfer Straße in Lehrte.
Anmeldungen erbittet Wanderführer Werner Naehrig bis zum bis zum 16. Juni telefonisch unter der Burgdorfer Rufnummer (05136) 9 20 22 82 (ab 19.00 Uhr). Bei der Anmeldung bitte angeben, ob mit oder ohne Auto teilgenommen wird. Gäste sind herzlich willkommen, wandern aber auf eigene Gefahr mit.
Mit Autos geht es in Fahrgemeinschaften zum Gut Sunder in Winsen/Aller, Ortsteil Meißendorf. Dort wandern die TeilnehmerInnen durch Wälder zum offiziellen Rundwanderweg um den Hauptsee.
Die Meißendorfer Teiche wurden früher zur Forellenzucht genutzt. Heute ist dieses Gebiet weitgehend Naturschutzgebiet und das Betreten der Dämme zwischen den Seen ist verboten. Der offizielle Wanderweg gestattet aber Blicke in das gesperrte Gebiet. Auf dem Hauptsee dürfen Segelboote fahren, zahlreiche Vögel und Enten sind überall zu sehen.
Die Wanderstrecke ist etwa 10,5 Kilometer lang. Der Weg besteht aus Schotterwegen mit kurzen Asphaltstrecken. Bei schlechter Witterung kann die Strecke verkürzt werden.
Während der Wanderung wird am See eine Mittagspause eingelegt. Möglichkeiten zum Austreten bestehen nur in Waldgebieten. Zum Schluss der Wanderung ist eine Einkehr im Hotel des Gutes vorgesehen.
Es wird gewbten, dem Wetter angepasste Schuhe, Kleidung, Getränke und ein Fernglas und/oder Fotoapparat sowie bei Bedarf Rucksackverpflegung mitzunehmen.