Lesekreis trifft sich

Termin in der Stadtbibliothek

LEHRTE (r/gg). Am Mittwoch, 30. Januar, um 19 Uhr ist nächste Treffen des Lesekreises in der Stadtbibliothek an der Burgdorfer Straße. Gesprochen wird über das Buch mit dem Titel "Unterleuten" von Julia Zeh. Zur Handlung: Alteingesessene mit Gewohnheiten und Rechten stoßen nach der Wiedervereinigung auf Zugezogene im fiktiven Dorf. Aussteiger, Naturschützer, Weltverbesserer, gewiefte Kaufleute. Der Wandel von der Plan- zur Marktwirtschaft wirft seine Schatten. Das Beste und das Schlechteste treten zum Vorschein.
Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.