Lesekreis trifft sich

Gespräch in der Stadtbibliothek

LEHRTE (r/gg). Lesekreis-Treffen ist am Mittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek an der Burgdorfer Straße 16. Gesprochen wird über das Buch mit dem Titel "Vor dem Fest" von Sasa Stanisic. Zur Handlung: Ein kleines Dorf in der Uckermark. Es ist die Nacht vor dem Fest. Das Dorf schläft, bis auf die, die ihre Sache noch zu Ende bringen müssen: Alteingesessene, Zugezogen, Verstorbene, Lebende, Handwerker, Rentner, edle Räuber, ein Förster, ein Fuchs, eine Malerin, ein NVA-Oberst. Mysteriös ist der Einbruch in das Heimatarchiv. Offene Türen. Niemand glaubt einen Grund erkennen zu können. Alte Geschichten und Erinnerungen kommen auf. Alles fügt sich letztlich schön zusammen zu einem Dorfleben, wie man es von außen niemals vermuten würde – in unserer globalisierten Welt.