"Leicht rückläufig, aber aktiv"

LMC-Vorstand (von links): Klaus Wolf (Chorleiter), Falk Lindenmaier (Schatzmeister), Rolf Hirschberg (stellvertretender Vorsitzender), Eberhard Patelay (Vorsitzender) und Manfred Mauri (Schriftführer). (Foto: Horst-Günter Gnest)

Mitgliederzahl im Lehrter Männerchor

Lehrte (r/gg). Im Restaurant „Visier“ trafen sich Mitglieder des Lehrter Männerchores zur Versammlung. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit dem Lied „Übers Meer“ von Rio Reiser, das erst vor Kurzem vom Chorleiter Klaus Wolf einstudiert wurde. Die Grußworte der Stadt überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Busch. Der Totenehrung folgte der Bericht des Vorsitzenden Eberhard Patelay. Er berichtete über die leicht rückläufige Entwicklung der Mitgliederzahl in 2020, die aber immer noch bei 42 aktiven Sängern und 157 passiven Mitgliedern lag. Die durchschnittliche Dauer der Mitgliedschaft lag 2020 bei 20,3 Jahren. Viele Vorstandssitzungen fanden unter Corona-Beschränkungen als Videokonferenz per Skype statt. Abschließend dankte Eberhard Patelay den Förderern und Spendern, den aktiven Sängern, allen Unterstützern und den vielen Helfern bei den Veranstaltungen, dem Chorleiter und seinen Kollegen des Vorstandes.
Es folgte der Bericht des Schatzmeisters Falk Lindenmaier, der für das Jahr 2020 ein leichtes Minus verkünden musste, da die Einnahmen aus Veranstaltungen fehlen. Nach der Entlastung des Schatzmeisters und des gesamten Vorstandes erfolgten die Neuwahlen des Vorstandes. Wie die meisten Mitglieder erwartet hatten, wurde der komplette Vorstand in seinen Ämtern bestätigt: Eberhard Patelay (Vorsitzender), Rolf Hirschberg (stellvertretender Vorsitzender), Manfred Mauri (Schriftführer) und Falk Lindenmaier (Schatzmeister). Horst-Günter Gnest, der erst vor Kurzem als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit gewonnen werden konnte, wird zukünftig auch für den neuzugestaltenden Schaukasten des LMC am Schützenplatz zuständig sein.
Der Bericht des Chorleiters für das Jahr 2020 fiel traurig aus: Am 12. März 2020 ging der Chor in den ersten Lockdown, das Fachwerkhaus wurde von der Stadt Lehrte geschlossen. Im Mai erfolgten diverse Anfragen zur Wiederaufnahme der Proben bei Stadt, Region und Land, leider ohne Erfolg. Von den 20 geplanten Auftritten konnten nur vier durchgeführt werden. Von den 44 geplanten Proben konnten nur 28 stattfinden, davon zehn regulär, vier im Freien als ganzer Chor und 14 Proben im Fachwerkhaus in zwei kleinen Gruppen zeitlich nacheinander, immer den gerade aktuell gültigen Corona-Regeln entsprechend. Am 22. Oktober 2020 ging der Chor in den zweiten Lockdown. Insgesamt gab es im Jahr 2020 nur 17 Chorproben. Jetzt, im laufenden Jahr 2021 sind bereits 20 Chorproben ausgefallen. Das entspricht fast einem Jahr Probenarbeit. "Ein Desaster nicht nur für den Chorleiter sondern auch für jeden einzelnen Sänger", so die Meinung von Horst-Günter Gnest. 16 Proben mit der Abstandsregel (1,5 Meter zwischen den Sängern, Kontrollmessungen der Raumluft und Lüften) wurden jetzt realisiert. Dies sei ein mühsamer Wiedereinstieg.
Der Plan für das Jahr 2022 sieht vor: das „Fest der Stimmen“ am Fachwerkhaus, das Sommersingen im Altenheim, den Männergottesdienst und das Adventssingen der Lehrter Chöre.
Höhepunkt der Mitgliederversammlung waren die Ehrungen durch Jason Johnson vom Kreischorverband für die Mitgliedschaft im LMC: 10 Jahre (Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Bronze) Julian Ast, Herbert Böning, Alfred Busse und Christa Poggensee; 
25 Jahre (Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Silber) Christa Detert, Carola Feldmann, Helga Jackowski, Matthias Treinat; 40 Jahre (CVNB-Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Gold) Anneliese Künnemann, Karl-Heinz Radtke, Henning Schröder und Karl-Heinz Wiecker; 50 Jahre (CVNB-Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Gold) Erwin Friese und  Wolfgang Keese. Ehrungen für Vorstandstätigkeit im LMC: 20 Jahre (CVNB-Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Gold) Hansi Poggensee. Weitere Ehrungen: 20 Jahre fördernd (LMC-Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Silber): Ingrid Bonow und Carola Stiegemann; 30 Jahre fördernd (LMC-Ehrenurkunde und Ehrenzeichen in Gold): Heinz-Dieter Brandt (aktiver Sänger bis 2018), Lutz Müller und Thomas Walkling.