Lehrter Weihnachtsmarkt startet weiß gezuckert

Im dichten Schneetreiben begann am Donnerstag der Aufbau der Budengasse des Lehrter Weihnachtsmarktes vor der Matthäuskirche zwischen Markt und Bachstraße. (Foto: Walter Klinger)

Romantische Budengasse und Rahmenprogramm

LEHRTE. Weiß gezuckert vor der ebenso geschmückten Lehrter Matthäuskirche am Markt präsentierte sich am Freitag zur Eröffnung durch Bürgermeisterin Jutta Voß und den Stadtmarketing-Vorsitzenden Udo Gallowski die Gasse der zwei Dutzend Lehrter Weihnachtsmarktbuden, Stände und Zelte. Die Helfer bibberten zwar vor Kälte bei dem im Schneetreiben begonnenen Aufbau kräftig, aber so wollten sie es ja seit Jahren haben: Schnee beim Weihnachtsmarkt – und ein unter Einbeziehung der Kirche wesentlich ausgeweitetes vorweihnachtliches Rahmenprogramm.
Am Samstag und dem 3. Adventssonntag, 11. und 12. Dezember, ist der Lehrter Weihnachtsmarkt jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Samstagvormittag findet auf dem Marktplatz zusätzlich der gewohnte Wochenmarkt statt, am 3. Advent von 15.00 bis 16.30 Uhr auch das Adventskonzert der Lehrter Chöre in der Matthäuskirche.
Das Rahmenprogramm am samstag startet um 15.00 Uhr mit einer Märchenvorlesung des Gardinenhauses Lein, gefolgt ab16.00 Uhr vom Besuch des Weihnachtsmannes. Von 17.00 bis 18.00 Uhr musiziert die Gruppe „Crazy 7“ in der Kirche, in dessen Foyer von 17.00 bis 18.30 Uhr der Jugendmitarbeiterkreis zum „Offenen Adventskalender“ einlädt.
Um 18.00 Uhr erfolgt an beiden Tagen die jeweils erste, um 19.45 Uhr die jeweils zweite Verlosung des „Adventskalenders“ (mit einem zum Schluss am Sonntag verlosten 500 Euro-Reisegutschein von der Sparkasse Hannover als Hauptpreis und vielen von Lehrter Firmen gespendeten Einkaufsgutscheinen und Sachpreisen).
Von 18.30 bis 19.45 Uhr ist eine Kurzandacht mit anschließender Flöten- und Orgelmusik in der Kirche vorgesehen.
Kirchturmbesteigungen sind jeweils um 14.00, 16.00 und 18.00 Uhr möglich. An beiden Tagen (außer morgen während des Adventskonzerte) kann auch die große Krippenausstellung in der Kirche besichtigt werden.
Am Sonntag gibt es von 14.30 bis 15.00 Uhr eine American Christmas Line-Dance-Show mit den „Crazy lucky boots“ und um 15.00 Uhr eine weitere Märchenvorlesung des Gardinenhauses Lein.
Um 17.00 Uhr kommt der Weihnachtsmann kommt auf den Markt, wo von 17.00 bis 18.00 Uhr die „Sugar Town Steam Band“ aufspielt
Von 17.00 bis 18.30 Uhr lädt das Team „Frauen unterwegs“ zum „Offenen Adventskalender“ in das Kirchen-Foyer ein.
Die Mitglieder des Posaunenchores Lehrte unterhalten von 18.30 bis 19.00 Uhr in der Kirche, die „Ahltener Musikanten“ von 19.00 bis 19.45 Uhr auf dem Markt.