Lehrter Weihnachtsmarkt kehrt an seinen Ursprungsort zurück

Wann? 10.12.2010 15:00 Uhr bis 10.12.2010 18:00 Uhr

Wo? Ev.-luth. Matthäuskirche am Markt, Marktstraße 48, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Wie einst, wird in diesem Jahr erstmals seit langen Jahren das Budenrund des Lehrter Weihnachtsmarktes vor der Matthäuskirche am Markt aufgebaut. (Foto: SML Lehrte)
Lehrte: Ev.-luth. Matthäuskirche am Markt | Es ist der Wunsch vieler Bürger – der Lehrter Weihnachtsmarkt gehört an die Kirche. Diesem Anliegen kommt der Stadtmarketingverein Lehrte in diesem Jahr entgegen. Erstmals seit seinen damals noch vom Ordnungsamt betreuten Anfängen mit Schaustellern, wird der inzwischen neu konzipierte beliebte Vorweihnachtstreff vor der Matthäuskirche in der Straße „An der Masch“ und auf dem Marktplatz veranstaltet. Am Wochenende vom 10. bis zum 12. Dezember wird dort ein Budenrund mit den verschiedensten Ständen aufgebaut.
Die Kirchengemeinde beteiligt sich mit vielen Aktionen und die Schule „An der Masch“ ist mit der Dekoration der Schulfenster zu einen Adventskalender ebenfalls in das Konzept mit eingebunden. Auch einige Stände des Lehrter Wochenmarktes werden sich beteiligen.
Zahlreiche Vereine, wie Chöre, Gesangs-, Bläser- und Musikgruppen gestalten ein weihnachtliches Rund-um-Programm in der Kirche und auf dem Platz. Auch der „Lebendige Adventskalender“ der Matthäusgemeinde gehört zum Programm und eine Märchenfee liest zwei Mal pro Tag im Gardinenhaus Lein Märchen für Kinder und Eltern vor.
Der Stadtmarketingverein Lehrte (SML), der den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr erstmals organisiert, arbeitet noch an einigen weiteren Überraschungen, die noch rechtzeitig bekannt gegeben werden sollen.
Geplant ist darüber hinaus eine Krippenausstellung in der Kirche. Dazu rufen die Organisatoren BürgerInnen aus Lehrte und Umgebung auf, sich unter Telefon (0177) 6001919 beim Vorsitzenden des Stadtmarketing, Udo Gallowski, zu melden, wenn sie eine Krippe besitzen, die handgearbeitet ist, vielleicht etwas anders als eine normale gekaufte Krippe aussieht oder die aus einem anderen Herkunftsland stammt.
Wer sich noch am Weihnachtsmarkt in Form von kunsthandwerklichen Ständen, von anderen Verkaufsständen (keine Glühwein- und Speisenstände mehr) oder besonderen Winter- und Weihnachtsaktionen beteiligen möchte, sollte sich umgehend bei Sonja Truffel, Telefon (05132) 5 05 - 135, E-Mail: truffel@lehrte.de, oder bei Udo Gallowski, Telefon (0177) 600 19 19, E-Mail Udo.Gallowski@gmx.de, melden.
Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind am Freitag von 15.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr. Der Lehrter Wochenmarkt findet wie üblich am Samstag zu den gewohnten Zeiten statt.