Lehrter Schützenmajestäten beim Landeskönigsball und „ihrem“ Verbandspräsidenten

Die Lehrter Schützenmajestäten und „ihr“ Verbandspräsident Heinz-Helmut Fischer (re.) (Foto: SC Lehrte/Ulrike Brendes)
LEHRTE (r/kl). Das Königsjahr der Schützenköniginnen und Schützenkönige in Lehrtes Kernstadt beginnt mit ihrer Proklamation zu Beginn des Schützenfestes und endet ein Jahr später wieder dort mit dem feierlichen Zapfenstreich im Stadion. In der Zwischenzeit gibt es zahlreiche Anlässe, bei denen die Königinnen und Könige ihren Verein repräsentieren. Beim glanzvollsten waren jetzt auch Lehrter Majestäten mit von der Partie.
Am vergangenen Samstag fuhr eine Lehrter Delegation nach Bad Fallingbostel, um ihren amtierenden Schützenmajestäten die Teilnahme an einer ganz besonderen Feier zu ermöglichen. Der Kreisschützenverband Fallingbostel hatte die Ausrichtung des diesjährigen Landeskönigsballs übernommen und mehr als 1.000 Teilnehmer folgten der Einladung.
Unter den 19 anwesenden Kreisverbänden war auch der Kreisschützenverband Burgdorf mit mehreren Abordnungen vertreten. Die Wiedersehensfreude mit dem Präsidenten des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) Heinz-Helmut Fischer war besonders groß, als er die Könige seines Heimat-Schützenvereins, dem Schützen-Corps Lehrte, begrüßen konnte.
Die nach Bad Fallingbostel gereisten Lehrter Schützenkönige Marco Pawlowsky (Bürgerschützen-Gesellschaft) und Uwe Brendes (Schützen-Corps) sowie Schützenkönigin Frauke Bartels und Jungschützenkönigin Anna-Lena Röpke (beide Schützen-Corps) erhielten zur Erinnerung an ihre Ballteilnahme eine Ehrennadel mit dem Niedersachsen-Pferd und der Jahreszahl ihrer Königswürde.
Der Landeskönigsball in Bad Fallingbostel war Dank der organisatorischen Höchstleistung des ausrichtenden Kreisverbandes eine äußerst gelungene Veranstaltung.
Die um ein Partyzelt erweiterte Heidmark-Halle bot ausreichend Platz für die Gäste, die durch die Musik von zwei Tanzkapellen sowie einem Diskjockey in Stimmung gebracht wurden und bis in den frühen Sonntagmorgen ausgiebig das Tanzbein schwangen.
Auf unserem neben stehenden Foto sind die Lehrter Majestäten und „ihr“ Schützenpräsident beim Landeskönigsball zu sehen (v.l.): Bürgerschützenkönig Marco Pawlowsky, Jungschützenkönigin Anna-Lena Röpke, Schützenkönig Uwe Brendes, Schützenkönigin Frauke Bartels (alle Schützen-Corps Lehrte) sowie den Präsident des Niedersächsischen Sportschützenverbandes und Schützen-Corps Mitglied Heinz-Helmut Fischer bei der Auszeichnung der Majestäten bei der feierlichen Balleröffnung. Foto: SC Lehrte/Ulrike Brendes