Lehrter Ballsaison beim Schützen-Corps glanzvoll eröffnet

Mit 180 Gästen über eine deutliche Teilnehmersteigerung freuen konnte sich das Schützen-Corps bei der traditionellen Eröffnung der Lehrter Ballsaison 2011. (Foto: SC Le/Ulrike Brendes)

Beste Stimmung beim Winterball des Schützen-Corps

LEHRTE (r/kl). Beste Stimmung beim Winterball des Schützen-Corps Lehrte herrschte am vergangenen Samstag, als 180 Gäste der Einladung zur Eröffnung der Ballsaison 2011 in das Kurt-Hirschfeld-Forum folgten.
Vielleicht liegt es an dem geringer werdenden Angebot an festlichen Anlässen, sich in Ballrobe auf Lehrter Tanzparkett zu bewegen oder einfach an der überaus guten Vorbereitung, dass die Beteiligung am Winterschützenfest des Lehrter Schützen-Corps wieder gesteigert werden konnte.
So waren alle an der Organisation dieses Festes Beteiligten überaus zufrieden, als der 1. Vorsitzende Dirk Mahlmann im stimmungsvoll geschmückten Forum den Winterkönig Mike Selig zu seiner Königswürde gratulierte und ihm neben der Königskette die obligatorische Mettwurst als Zepter-Ersatz überreichte.
Gemeinsam mit den Corps-Sommermajestäten Doris Hoffmann, Frauke Bartels, Anna-Lena Röpke und Uwe Brendes wurde der Tanz eröffnet, der dank der stimmungsvollen Klänge der Kapelle „4joy“ aus Uetze bis in den frühen Morgen gefeiert wurde.