Lehrter Ausstellungsfirmen sind längst zu "Messeprofis" geworden!

Seine Verbundenheit zu Lehrte zeigt das hiesige Autohaus der Volkswagen Automobile Region Hannover (in Halle 1) mit Beispielen aus seiner Modellpalette, als einer der Messe-Hauptsponsoren und echten Messepreisen zu denen man (frau!) nur sagen kann: Daumen "up!" (hier mit Verkaufsleiter Holger Klug). (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Schützenplatz Lehrte |

Noch größere, noch schönere Stände mit noch mehr Ausstellungsstücken

FOTOIMPRESSIONEN von der "4. Familien-Frühjahrs-Messe" 2014 auf dem Schützenplatz in 31275 Lehrte (Navi: Am Pfingstanger / Hohnhorstweg).

Geöffnet hat die regionale Verbraucherschau (mit rund 200 auf 10.000 Quadratmetern in sechs Messehallen und auf dem Freigelände ausstellenden Fachfirmen) auf dem Lehrter Schützenplatz (Navi: Am Pfingstanger / Hohnhorstweg) am Freitag und Samstag, 14. und 15. März, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie am Sonntag, 16. März, von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Durch das, bei den frühlingshaften Temperaturen jetzt noch saisonal gewachsene Interesse kann nicht nur der Eintritt stabil gehalten, sondern durch besondere Angebote noch günstiger gestaltet werden.
So ist an allen drei Tagen der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener frei. Am "Zweier-Spartag" zur Eröffnung am Freitag zahlen zwei Erwachsene nur jeweils 2,50 Euro, Schülergruppen ab zehn Personen nur einen Euro pro Teilnehmer/in.
Am Samstag und Sonntag gilt ein besonderer Tarif (2,50 Euro pro Person) für Rentner, Erwerbslose, Studenten, Schüler und Freiwilligendienstler sowie Behinderte. Letztere haben zudem eine Begleitperson frei. An diesen beiden Messe-Haupttagen kostet mit Gutschein (liegt bei den Ausstellerfirmen aus) der Eintritt für Erwachsene nur 3,50 Euro, sonst vier Euro.