„Leben und Wohnen im Alter in Lehrte“

Wann? 01.11.2010 18:00 Uhr

Wo? Begegnungsstätte Goethestraße 20, Goethestraße 12, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Begegnungsstätte Goethestraße 20 |

Stadt startet informative Vortragsreihe

Bedingt durch den demografischen Wandel wird sich die Zahl der über 60-jährigen binnen 20 Jahren um ein Drittel erhöhen. Auch an Lehrte wird dieser Trend nicht vorüberziehen. Die Stadt Lehrte trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet eine Vortragsreihe zu seniorenrelevanten Lebensthemen an.
Der erste von insgesamt drei Vorträgen trägt den Titel „Altersdepressionen“ und findet am 1. November 2010 statt. Depressionen im Alter werden häufig nicht erkannt und unterliegen damit dem Risiko, nicht adäquat behandelt zu werden. Schmerzen oder Magenverstimmungen sind eine von vielen Begleiterscheinungen der Altersdepression. Ausführlich informieren wird Dr. med. Greif Sander – Facharzt für Psychiatrie – ab 18.00 Uhr in der Altenbegegnungsstätte Goethestraße, Goethestraße 12 in Lehrte.
Alle Interessierten werden zu diesem sowie zu den folgenden zwei Vorträgen eingeladen:
Am 19. Januar 2011zum Thema „Rechtliche Absicherung im Alter“ und am 15. Februar 2011 zu „Neue Wohnformen im Alter“.
Konzipiert wurde die Vortragsreihe vom Koordinator für Seniorenangelegenheiten der Stadt Lehrte, Claus-Volker Link, in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lehrte, Annette Wiede.