Ladendieb überführt

Lehrte (r/gg). Einen Ladendiebstahl gab es am Samstag voriger Woche gegen 18.30 Uhr in einem Geschäft an der Germaniastraße. Täter war ein 44-Jähriger, der versuchte, Drogerieartikel im Wert von 17,93 Euro zu stehlen. Dabei wurde er beobachtet. Die alarmierten Polizisten fanden bei der Durchsuchung ein Brotmesser in seiner Jackentasche und ein unterschlagenes Portemonnaie. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte nach Erhebung einer Sicherheitsleistung von 500 Euro wieder entlassen.