„Kunstvoller“ Einkaufssonntag in Lehrte

Der 5-jährige Henry besuchte mit Papa Jo die LEGO-Ausstellung.

8. Lehrter Straßengalerie begeisterte – 2. LEGO-Ausstellung lockte Groß und Klein

VON DANA NOLL

LEHRTE. Der Regenschirm wurde zum wichtigsten Accessoire für die Sonntagsbummler. Doch trotz des herbstlichen Wetters verließen die Lehrter ihr heimisches Sofa und hielten dem verkaufsoffenen Sonntag, der unter dem Motto „Herbstzauber“ stand, die Treue. Besonders zur Kaffeezeit füllten sich die Straßen und Geschäfte. Die ein oder andere Regenpause wurde sogar für einen Freiluft-Kaffee genutzt.
Die Einzelhändler und Organisatoren hatten sich viele Aktionen einfallen lassen, um die Sonntagsbesucher zu unterhalten. So organisierte das Stadtmarketing Lehrte die „8. Lehrter Straßengalerie“, bei der ein Kunst-Parcours aus Malerei, Grafik, Fotografie, Skulpturen und Objektkunst von der Bahnhofstraße in das „Neue Zentrum“ sowie durch das Einkaufszentrum Zuckerfabrik und über die Burgdorfer Straße stadtein- und auswärts.führte. Auch im Rosemarie-Nieschlag-Haus in der Iltener Straße und in der Bücherstube Veenhuis konnten die Kunstwerke bestaunt werden. Mehr als 40 Künstler präsentieren in insgesamt 28 Geschäften, Ausstellungsorten und Schaufenstern ihre Werke – und das noch bis zum 28. Oktober 2019!
Groß und Klein wurden zum gemeinsamen Bauen ins Kurt-Hirschfeld-Forum eingeladen. Hier fand zum 2. Mal die „Lehrter LEGO-Ausstellung“ statt. Michael Gerkens, Lego-begeisterter Hobby-Konstrukteur aus Peine, hat erneut viele Aussteller von Nah und Fern begeistern können, ihre Exponate in Lehrte auszustellen. Zusätzlich konnte beim großen Teile-Flohmarkt das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden und die Jüngsten hatten viel Spaß in der riesigen LEGO-Spielecke. Unter dem Motto „Technik, die begeistert“, organisierte Beckmann Henschel einen LEGO-Bauwettbewerb, bei dem es Preise im Wert von 500 Euro zu gewinnen galt.
Insgesamt 35 Teilnehmer nahmen am Wettbewerb teil und zeigten ganz erstaunliche Exponate. In drei Altersklassen wurden die Sieger ausgelobt. In der Altersklasse bis 6 Jahre siegte Jan Erik Zander vor Mirja Fürst und Matz Nöhre. In der Altersklasse bis 10 Jahre landete Leon Daniel Kurth auf den ersten Platz vor Alexander Stolte und Laurenz Cornesen. In der Altersklasse ab 10 Jahre gewann Heinrich Blume den 1. Preis vor dem Zweitplatzierten Matti Kozzyk, auf den dritten Rang landete Tirosh Daoud.
Der Stadtjugendring Lehrte erfreut die Einkaufsbummler und die Besucher der LEGO-Ausstellung vor dem Forum mit Popcorn und Zuckerwatte.