Kunst in der Hauptschule

Ausstellungseröffnung am 19. November

LEHRTE (r/gg). Zum achtzehnten Mal in Folge dürfen Hauptschüler in der Vorweihnachtszeit  den Eingangsbereich des Rosemarie-Nieschlag-Hauses an der Iltener Straße für die Präsentation ihrer Arbeiten aus dem Kunstunterricht nutzen. Die Ausstellung mit Werken von Schülern der Klassen sechs bis zehn wird am Montag, 19. November, um 10.38 Uhr eröffnet und ist dann bis Mitte Januar 2019 zu besichtigen. Unter dem Titel „Farbe, Form und Fantasie" gibt es diesmal optische Täuschungen, zarte Scherenschnitte mit Blumenmotiven,
Schlangen im Dschungel, Collagen aus selbstgestalteten Papiere und bunte Fantasiegestalten zu betrachten. Interessierte sind willkommen.