Krippenspiel an Heilig Abend

Friedenslicht in der St. Antonius-Kirche

IMMENSEN (r/gg). Die St. Antonius-Kirchengemeinde lädt herzlich ein zum Krippenspiel an Heilig Abend um 16 Uhr ein. Die Viertklässler aus der Heinrich-Bokemeyer-Grundschule führen das Stück „Stille Nacht, eilige Nacht“ auf. Außerdem bringen die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem. Nach dem Gottesdienst kann es in geeigneten Laternen mit nach Hause genommen werden. Die Verteilung des Lichtes erfolgt im Antonius (neben der Kirche). Um 17.30 Uhr ist Christmette. Zwischen den beiden Gottesdiensten spielt der Posaunenchor. Der Kirchenvorstand weist darauf hin, dass die Kirchentüren jeweils eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn geöffnet werden. Am zweiten Weihnachtstag ist um 10 Uhr Gottesdienst mit dem Posaunenchor.