Kriegsgerät am Aligser Weg

Aufnahme vom 12. März in Lehrte am Aligser Weg. (Foto: Privat)

Momentaufnahme eines Passanten

Lehrte (gg). Ein Fotomotiv hat ein Passant am Aligser Weg aufgenommen und für den Marktspiegel zur Verfügung gestellt. Es zeigt Panzer im Güterverkehr auf der Schiene. "Der Zug hält hier zur Zeit", schreibt er am 12. März. Weitere Informationen zum Transport sind seitens der Redaktion nicht zu recherchieren. Mit dem anhaltenden Krieg in der Ukraine drängt sich die Vermutung auf, dass Kriegsgerät verschoben wurde - eine reine Spekulation. Das Fotomotiv unterstreicht allerdings die hiesige Grundstimmung. Solidarität und Hilfsbereitschaft für die in Not geratene Nation in Europa zeigt sich in zahlreichen Spendenaktionen. Schüler gehen auf die Straße und fordern das Ende des Krieges, und in allen Lehrter und Sehnder Kirchen gibt es Friedensgebete - immer freitags um 18 Uhr.